sederis | zentral > Lösungen > Teilemanagement | After Sales-Lösungen | Ersatzteilkatalog | 2D | 3D | CATALOGcreator®

Kundenspezifische Systemlösungen für Ersatzteilkataloge mit CATALOGcreator®

sederis |Systemlösungen mit CATALOGcreator® für Ersatzteilkataloge und After Sales-Lösungen

Ob auf Basis von 2D- oder von 3D-Daten | Ersatzteilkataloge mit CATALOGcreator® sind immer erste Wahl

Als eines der europaweit führenden Ersatzteilkatalog-Systeme ermöglicht der CATALOGcreator® die einfache und schnelle Erstellung mehrsprachiger Ersatzteilkataloge im Druck-, CD/DVD- und Online-Format. Die Kataloge können zudem durch 2D Zeichnungen und 3D Modelle zur schnellen, interaktiven Identifizierung ergänzt werden.

Als CATALOGcreator®-Partner bieten die sederis gmbh Ihnen optimale Bedingungen für die Planung, die Einführung und den Einsatz Ihres Katalogsystems. Als Dienstleistungspartner für mittelständige Industrieunternehmen aus den Bereichen Maschinen- und Anlagenbau, Molkerei-, Fruchtsaft- und Lebensmittelindustrie, Verpackungsmaschinen, Aseptiklinien, Fahrzeugbau sowie Geräte und Komponenten bieten wir Ihnen sowohl langjährige eigene Erfahrung aus dem Bereich Technische Dokumentation und Katalogerstellung, als auch eigene Entwicklungskapazitäten zur Intergration des System in Ihre IT.

Die intensive Zusammenarbeit unserer Redakteure, unserer Systemadministratoren und Anwendungsprogrammierer bieten Ihnen ein effizient arbeitendes Team für den Einsatz von CATALOGcreator® in Ihrem Unternehmen.

Auf Basis neuester Technologiestandards, wie z.B. HTML5, XML, .NET, PHP oder SQL, wird der CATALOGcreator® stetig weiterentwickelt, sodass eine optimale und flexible Integration in ERP-, E-Commerce- und Service-Informationssysteme garantiert ist. Darüber hinaus zeichnet sich der CATALOGcreator® durch eine schnelle und einfache Inbetriebnahme, flexible Erweiterungsmöglichkeiten und ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis aus.

Besonders der interaktive, dynamische HTML-Katalog auf Basis von SQL und PHP 5, der selbstverständlich für alle Medien - Inter-/Intranet, CD, DVD, USB-Stick, Harddisk, PDA, etc. - identisch ist, zeichnet sich durch folgende Merkmale aus:

  • hohe Performance
  • hohe Usability
  • starke Attraktivität für verschiedene Benutzergruppen
  • hohe Flexibilität
  • extrem gute Integrationsmöglichkeiten.

Mit der Lattice XVL-Technologie öffnen sich neue Wege für die interne Kommunikation von Konstruktionsdaten. Das XML-basierte 3D-Format komprimiert Ihre 3D-Daten mit einem Faktor von  bis zu 1:600, und das bei extrem hoher Qualität. PlugIns für die Konvertierung gibt es für alle herkömmlichen CAD-Systeme.

Künftig profitieren alle Abteilungen im Unternehmen von leicht zugänglichen 3D-Daten, da die XVL-Modelle auch auf herkömmlichen PC’s und Laptops schnell geladen und performant verwendet werden können. Konstruktion, Produktion, Montage, Vertrieb, Marketing und Service greifen auf eine gemeinsame Datenbasis zurück. Die Synergieeffekte sind enorm.

Die hochkomprimierten 3D-Daten lassen sich zusätzlich mit Informationen wie Notizen oder Bemaßungen anreichern und mit dem XVL Studio können auch komplexe  Prozesse einfach animiert werden.

Durch die hohe Komprimierungsrate ist die XVL-Technologie wie geschaffen für die Verwendung im Internet. Die XVL-Modelle können problemlos mit dem CATALOGcreator® in einen Ersatzteilkatalog integriert werden. Ihre Ersatzteile lassen sich somit noch einfacher und schneller identifizieren, Fehlbestellungen werden damit vermieden.

Sorgen um Ihre sensiblen Konstruktionsdaten müssen Sie dabei nicht haben: Die XVL-Technologie bietet eine Reihe sehr effektiver Schutzmechanismen an, um Ihre Daten zu schützen. Missbrauch und Reverse-Engineering ist dadurch ausgeschlossen.

Hersteller und Lizengeber:

TID Informatik GmbH
Landsberger Str. 57
82266 Inning am Ammersee

Tel.: +49 8143 99169-0
Fax: +49 8143 99169-29

E-Mail: info@tid-informatik.de